Workcamps

Der „Freundeskreis Nyang’oma / Kenya e.V.“ organisiert mindestens einmal im Jahr (in Zusammenarbeit mit den Kolping Jugendgemeinschftsdiensten) einen Arbeitseinsatz auf der Mission.

Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, ein zunächst fremdes Land mit einer außereuropäischen Kultur durch extern02die persönliche Begegnung mit den einheimischen Menschen kennen zu lernen.

Die Reise – also Flug und Verpflegung – müssen dabei selbst getragen werden. Das Material für die Arbeit vor Ort wird über Spenden des Freundeskreises finanziert.

Die Teilnehmer der Workcamps sind auf der Mission natürlich herzlich willkommen und f1-08werden bei ihrer ersten Teilnahme am Gottesdienst mit Gesang und Klatschkonzert von der Gemeinde begeistert empfangen.

Die Arbeiten auf der Mission sind vielfältig. Sie umfassen unter anderem Aushilfstätigkeiten in den sozialen Einrichtungen wie Krankenstation, Kinderheim und Schulen.

Dabei ist die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Einrichtungen der Mission wichtig. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihr Wissen bei den Schülern umzusetzten und neue Erfahrungen zu machen.

kenia_22Die freiwilligen Einsätze in den Workcamps sollen eine Hilfe zur Selbsthilfe initiieren. Die Verantwortlichen auf der Mission werden dabei als Partner geschätzt. Die Planung größerer Projekte wird vom Freundeskreis über den Partnerverein „NYAMIC“ (Nyang’oma Mission Institutions Council) koordiniert. Dieser erhält auch die Spendengelder aus Deutschland und verwaltet sie projektbezogen in eigener Verantwortung.

373-23Für die Workcamps sind interessierte Fachleute nach Feststellung ihrer Eignung jederzeit willkommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s